Heidenfeld
Heidenfeld_Kloster_Nepomuk.jpg
Röthlein
roethlein.jpg
Hirschfeld
Hirschfeld4.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Stellenausschreibung für Abteilungsleitung Finanzen / Kämmerei (m/w/d)


15.10.2020

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

 

Die Gemeinde Röthlein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 30.06.2021 mit Option auf Verlängerung bis zum 30.06.2022 in Voll- oder Teilzeit eine

 

 

Abteilungsleitung Finanzen / Kämmerei (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Fachbereichs Finanzen
  • Vollzug Personenstandswesen und ggf. Leitung des Standesamtes
  • Haushaltsführung nach den Grundsätzen der Kameralistik
  • Zuschuss- und Prüfungswesen, Kostenrechnung und Kalkulation für kostendeckende Einrichtungen
  • Angelegenheiten der Schulen, Feuerwehren und Kindergärten

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Verwaltungsfachwirt(in) bzw. erfolgreiche Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang II oder eine vergleichbare Qualifikation
  • berufliche Erfahrung mit entsprechenden Fachkenntnissen in der Kommunalverwaltung, insbesondere im Bereich KommHV-Kameralistik
  • Erfahrung in den Anwendungsverfahren der Komuna (cipkom) wünschenswert
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Standesamt
  • gründliche EDV-Kenntnisse (v. a. MS-Office) sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, Bereitschaft zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen
  • kundenfreundliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Engagement, auch über die übliche Dienstzeit hinaus (z. B. Sitzungen in den Abendstunden)

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Arbeitsbedingungen (Gleitzeit)

 

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilzeitfähig ist. Teilen Sie uns bitte bei einer Teilzeitbewerbung ihren gewünschten Stundenumfang mit. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte spätestens bis zum 31.10.2020 an die Gemeinde Röthlein, Personalstelle, Elmußweg 1, 97520 Röthlein richten. Bitte übersenden Sie uns bei Bewerbungen per Post keine Originale, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt, sondern zuverlässig und datengeschützt vernichtet werden. Bei einer Bewerbung per Mail bitten wir Sie, die Unterlagen in einer pdf-Datei gesammelt an geschaeftsleitung@roethlein.de zu senden. Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Herr Göbel (Tel. 09723/9111-21) gerne zur Verfügung.



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz