News

Hier gehts zum Amtsboten!

Zurück

Ehrungen beim diesjährigen Neujahrsempfang


01.02.2019

Sechs engagierte Bürger, die mit ihrem ganz „besonderen Lebenssaft“, ihrem Blut, seit vielen Jahren Leben retten, erhielten vom Rathauschef Dankurkunden des Bayer. Roten Kreuzes und ein Präsent. 50 Mal spendeten Marion Blach, Doris Gill sowie Gerlinde Schwarzer, 75 Mal Regine Baier und 100 Mal Robert Endres und Jürgen Geis.

Voller Stolz ehrte der 1. Bürgermeister Jutta Lorenz, die 15 Jahre lang als Schulweghelferin und zugleich Organisatorin in Röthlein tätig war sowie Birgit Dorsch, die seit 10 Jahren dieses Ehrenamt ausübt und weiterhin aktiv ist.

Unverzichtbare Bereicherung für das kulturelle Leben in der Großgemeinde Röthlein sind auch die Bibliotheken in unseren drei Ortsteilen.

Die Gemeindebibliothek Röthlein und die Katholische Öffentliche Bücherei Heidenfeld wurden beide ausgezeichnet. So erhielten Alexis Lender und Angelika Götz von der Gemeindebibliothek Röthlein das Bayerische Siegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“. Henriette und Klaus Braum vom Büchereiteam der Pfarrbücherei Heidenfeld freuten sich über das Goldene Bücherei Siegel des Sankt Michaelisbundes.

Auf sportlicher Ebene fuhren die Korballerinnen des TSV Heidenfeld sowie des TSV Röthlein wieder Erfolge ein. So hat sich die Jugend 12 des TSV Heidenfeld in der Feldrunde 2018 die Meisterschaft erspielt und die Teilnahme an der Kreismeisterschaft gesichert. Ebenso wurde die Jugend 9 des TSV Heidenfeld Meister in der Klasse 9/3 und qualifizierten sich damit für die Kreismeisterschaft.

Die J19 Korbball des TSV Röthlein wurden zwar nicht offiziell Meister, sind aber Meister der Herzen. Da der Mannschaft aufgrund nicht gestellter Schiedsrichter 6 Punkte abgezogen wurden, wurden sie somit nicht offiziell Meister.

Die Fußballjugend U17 der JFG AltmainSchorn erlangten die Meisterschaft. Die A-Senioren des FC Röthlein/Schwebheim wurden Meister in der Kreisliga Schweinfurt.

Auch die Kegler des Scharfen Eck Röthlein konnten Erfolge nachweisen. So holte sich die 3. Mannschaft die Meisterschaft in der Kreisklasse Ost 2017/2018.

Die 24 Damen des Tanzkreises Heidenfeld 50+ unter der Leitung von Marianne Mann tanzen sich kontinuierlich durch das Tanzsportabzeichen, legten 2018 das silberne Tanzsportabzeichen ab. 2019 ist die Tanzgruppe auf Goldkurs.

Jonas Schäfner, der verhindert war, wurde Bayerischer Landessieger im Beruf des Dachdeckers im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks und errang sich zudem den ersten Platz als Junghandwerker aus dem Landkreis Schweinfurt in Bayern.

Christoph Kern, der ebenfalls nicht anwesend war, legte sein Abitur am Celtis-Gymnasium mit 1,0 ab und hat die Hochbegabten-Prüfung der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Unterfranken bestanden.

Die in Röthlein ansässige Firma Deffner & Johann GmbH, Geschäftsführer Herr Ralph-Uwe Johann, wurde mit dem Bayerischen Exportpreis 2018 in der Kategorie „Handel“ ausgezeichnet.

 

Dü.



Zurück


»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News