Wanderwege

In der Großgemeinde stehen insgesamt 5 Rundwanderwege zum Erwandern zu Verfügung. Ebenso führt der Mainbogenwanderweg Nr. 6 durch die Gemeinde.

Die Wanderwege im Überblick:

"Durch Heidenfelds Fluren"                         ca. 7,3 km
Rundwanderweg ohne nennenswerte Höhenunterschiede, teilweise auf Feld- und Wiesenwegen.

"Heidenfelds grüne Lunge"                         ca. 8,0 km
Rundwanderweg ohne nennenswerte Höhenunterschiede durch freie Feldflur und Wald, teilweise auf unbefestigten Feld- und Wiesenwegen.

"Unkenbachmündung Hirschfeld"                ca. 16,0 km
Rundwanderweg auf gut befestigten Wegen durch die Gemarkung Röthlein und das Vogelschutzgebiet „Garstadt“

"Maintalblick Hirschfeld"                               ca. 3,6 km
Rundwanderweg mit leichten Höhenunterschieden beginnend und endend im Ortsteil Hirschfeld, teilweise auf Feld- und Wiesenwegen.

"Röthleiner Seen"                                        ca. 4,4 km
Rundwanderweg ohne nennenswerte Höhenunterschiede durch die Röthleiner Flur, vorbei an den Angelgewässern und durch ein Landschaftsschutzgebiet. Bei jeder Witterung begehbar.

"Auenwaldweg"                                        ca. 19,6 km
Rundwanderweg, der die schönsten und ursprünglichsten Auwälder, Seen und Bachläufe des wasserreichen Mainbogens miteinander verbindet und  den Wanderer in ca. 5 Stunden in eine unberührte und geheimnisvolle Naturlandschaft zwischen Grafenrheinfeld und der Gemeinde Röthlein entführt. 

 

Die genauen Beschreibungen der jeweiligen Rundwanderwege finden Sie auch als Download auf dieser Seite.

 

Oder sehen Sie sich die Wanderwege auf unserem interaktiven Stadtplan an:

Interaktiver Stadtplan




»
 Startseite  
»
 Tourismus  
»
 Wanderwege