Heidenfeld
Heidenfeld6.jpg
Röthlein
Roethlein4.JPG
Hirschfeld
Hirschfeld_Boot.jpg
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Wichtige Hinweise an alle Hundehalter


06.12.2019

Hundesteuer

ist 

keine Genehmigungsgebühr

zur Benutzung öffentlicher Flächen als Hundeklo und zum unbeaufsichtigten Herumlaufen der Hunde!

 

In den letzten Wochen sind wieder vermehrt Meldungen über die „Hinterlassenschaften“ von Hunden auf öffentlichen Flächen bei der Gemeinde eingegangen. Auf den öffentlichen Straßen, (Geh-)Wegen, Plätzen und Grünanlagen, ja selbst auf Kinderspielplätzen sind diese Kothaufen leider festzustellen.

Wir erinnern, dass die Hundehalter die Verantwortung für ihre Tiere tragen. Wer den Kot seines Hundes von den öffentlichen Flächen nicht entfernt, begeht eine Ordnungswidrigkeit die nach Ziffer 6.1 des Bußgeldkataloges „Umweltschutz“ mit einer Geldbuße bis zu 100 Euro geahndet werden kann.

Die Gemeinde appelliert an alle Hundehalter, dass sie doch die Sorge der Mitbürger um eine saubere und hygienische Umwelt ernst nehmen und ihrer Pflicht zur Beseitigung der Kothaufen ihres Hundes nachkommen.

Außerdem appellieren wir an alle Hundehalter, dass sie auch die Sorgen der Mitbürger um ihre Sicherheit (und vor allem die der Kinder) ernst nehmen und ihre Hunde nicht unbeaufsichtigt und frei umherlaufen lassen.

 

Gemeinde Röthlein



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz