Heidenfeld
Heidenfeld6.jpg
Röthlein
roethlein_3.jpg
Hirschfeld
Hirschfeld6.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Meldung der Bundeswehr über die beabsichtigte Durchführung einer Truppenübung


30.01.2020

Meldung der Bundeswehr über die beabsichtigte Durchführung einer Truppenübung vom 03.02.2020 bis 05.02.2020

 

Bis zu einer Stärke eines Kompanie/Batterie/Staffel bzw. bis zu 250 Soldaten

 

Nähere Angaben zur Übung:

SIRA Übung "FRANKENDOLCH", Angriff, mit PzBrig 12 (PzBtl 203 und PzGrenBtl 212)


Zeitliche Durchführung der Übung:

Anmarsch:

03.02.2020, 12.00 Uhr   bis   03.02.2020, 13.00 Uhr

04.02.2020, 07.00 Uhr   bis   04.02.2020, 08.00 Uhr

05.02.2020, 07.00 Uhr   bis   05.02.2020, 08.00 Uhr

 

Übung:

03.02.2020, 13.00 Uhr   bis   03.02.2020, 16.00 Uhr

04.02.2020, 08.00 Uhr   bis   04.02.2020, 16.00 Uhr

05.02.2020, 08.00 Uhr   bis   05.02.2020, 12.00 Uhr

 

Abmarsch:

03.02.2020, 16.00 Uhr   bis   03.02.2020, 17.00 Uhr

04.02.2020, 16.00 Uhr   bis   04.02.2020, 17.00 Uhr

05.02.2020, 12.00 Uhr   bis   05.02.2020, 13.00 Uhr

 

Übungsraum: Landkreis Schweinfurt, Rhön-Grabfeld, Bad Kissingen und Würzburg (siehe Kartenausschnitt)

Die Übung findet im freien Gelände sowie in Kasernen statt. Im genannten Übungsraum finden ausschließlich Marschbewegungen mit Klein-Kfz im Landkreis Schweinfurt statt. Er werden keine Waffen und es wird keine Munition mitgeführt.

 

Gesamtstärke der Truppe:
Soldaten:                  40

Fahrzeuge:               12

Radfahrzeuge:         12


 



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz