Heidenfeld
Heidenfeld3.JPG
Röthlein
Baeren.JPG
Hirschfeld
Hirschfeld4.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Neue Fahrbahndecke für Brückendurchfahrten


08.04.2021

Das Staatliche Bauamt Schweinfurt teilt mit:
 

Neue Fahrbahndecke für Brückendurchfahrten

 

- Neue Asphaltdecke für Brückendurchfahrten im Zuge der Kreisstraße SW 3 zwischen Grafenrheinfeld und Gochsheim und der Staatsstraße St 2277zwischen Schwebheim und Röthlein

 

- Kreisstraße ist dafür voraussichtlich von 12. bis 27. April 2021 und Staatsstraßevon 28. April bis 7. Mai 2021 voll gesperrt

 

Seit Anfang Dezember läuft der Verkehr auf der Bundesstraße B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim vierspurig. Doch auch wenn es auf der B 286 selbst „freie Fahrt“ für die Verkehrsteilnehmer heißt, werden zum endgültigen Abschluss der Baumaßnahme zurzeit noch einige Restarbeiten neben der Strecke durchgeführt. In den kommenden Wochen ist nun geplant, die Durchfahrten im Bereich der neu gebauten Brücken im Zuge der Kreisstraße SW 3 und der Staatsstraße St 2277 zu erneuern. Deshalb muss die Brückendurchfahrt zwischen Grafenrheinfeld und Gochsheim von Montag, den 12. April 2021, bis voraussichtlich Dienstag, den 27. April, und anschließend – von 28. April und bis voraussichtlich 7. Mai 2021 – die Brückendurchfahrt zwischen Schwebheim und Röthlein voll gesperrt werden.

Während der Vollsperrungen sollen dann baubedingte Schäden an der Fahrbahn ausgebessert, die Fahrbahndecke im Bereich der neu errichteten Brücken neu asphaltiert und die parallel verlaufenden Geh- und Radwege wiederhergestellt werden.

Die Umleitungsstrecken für die Sperrungen werden wie gehabt eingerichtet und sind ausgeschildert:

Während der Vollsperrung der Brückendurchfahrt im Zuge der Kreisstraße SW 3 können die Verkehrsteilnehmer die Umleitung über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee nutzen.

Während der Vollsperrung der Staatsstraße St 2277 können die Verkehrsteilnehmer auf die Kreisstraße bei Grafenrheinfeld (SW 3) und die Industriestraßenunterführung im Gewerbegebiet Röthlein-Etzberg ausweichen oder über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee die Vollsperrung umfahren.

 

Bei Fragen steht Ihnen das Staatliche Bauamt Schweinfurt, Tel.: 09721/2030, E-Mail: poststelle@stbasw.bayern.de, gerne zur Verfügung.


 



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz