Heidenfeld
Heidenfeld-autofrei.JPG
Röthlein
Baeren.JPG
Hirschfeld
Hirschfeld6.JPG
 
 

Lebenslagen

 Pass- & Meldewesen, Wahlen

Personalausweis

Beschreibung

Die Ausweispflicht beginnt mit Vollendung des 16. Lebensjahres.

Der Antrag auf Neuausstellung eines Ausweises ist vom Antragsteller selbst zu unterschreiben, daher müssen Sie persönlich zum Passamt kommen.

Zur Antragstellung können Sie sich nicht vertreten lassen. Zur Abholung eines neuen Personalausweises können Sie sich vertreten lassen; der Vertreter muss sich ausweisen können und im Besitz einer schriftlichen Vollmacht sein.

Der Personalausweis wird für eine Dauer von 10 Jahren ausgestellt, bei Personen unter 24 Jahren für 6 Jahre. Der Personalausweis wird von der Bundesdruckerei in Berlin gefertigt und kann nicht verlängert werden. Er sollte 4 bis 5 Wochen vor Ablauf seiner Gültigkeit neu beantragt werden. Die Bearbeitungszeit beträgt derzeit ca. 2 Wochen. In den Wochen der Sommerzeit müssen Sie mit Verzögerungen rechnen.

Ein vorläufiger Personalausweis, der in Eilfällen sofort ausgestellt werden kann, gilt maximal 3 Monate.

Für Reisen innerhalb der Europäischen Union können auch Personalausweise für Kinder jeden Alters beantragt werden.

 

Ab 01.November 2010 wird der neue Personalausweis im Scheckkartenformat den bisherigen Personalausweis ablösen.

Neben seiner hoheitlichen Funktion als Sichtausweis verfügt er über drei neue Funktionen:
 

  • Im biometrischen Teil werden das Lichtbild und – auf Wunsch des antragstellenden Bürgers – zwei Fingerabdrucke gespeichert.
  • Darüber hinaus enthält der Ausweis einen elektronischen Identitätsnachweis, der ebenso auf Wunsch deaktiviert werden kann.
  • Schließlich kann der Ausweis auch als Signaturkarte genutzt werden.


Elektronischer Identitätsnachweis

Mit dem elektronischen Identitätsnachweis (eID- Funktion) können sich die Ausweisinhaber im Internet elektronisch ausweisen – sowohl gegenüber Behörden im E- Government als auch gegenüber privatwirtschaftlichen Diensteanbietern, also beispielsweise beim Online- Shopping, Online-Banking oder beim Online- Kauf von Tickets. Gleichzeitig erhalt der Ausweisinhaber über ein Zertifikat die Bestätigung, dass die von ihm aufgerufene Website auch dazu berechtigt ist, seine Daten abzufragen.

 

Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Schutz der persönlichen Daten gelegt: Nur berechtigte Anbieter von Dienstleistungen dürfen die Daten des Ausweises abfragen. Der Ausweisinhaber behält ebenso die volle Kontrolle darüber, welche Daten an den Anbieter übermittelt werden.



Elektronische Signatur

Die Ausweisinhaber können ein Zertifikat für die qualifizierte elektronische Signatur auf ihren Personalausweis aufbringen. Damit können auch Dienste, die eine eigenhändige Unterschrift erfordern, medienbruchfrei und sicher auf dem elektronischen Wege in Anspruch genommen werden.



Hoheitliche Funktion

Für behördliche Kontrollen an Grenzen und im Inland dient die hoheitliche Funktion zur Identitätsfeststellung: Das digitale Foto wird in allen Personalausweisen enthalten sein. Freiwillig ist die Speicherung von zwei Fingerabdrucken - ähnlich wie beim ePass.



Antragstellung

Persönlich



Unterlagen

Aktuelles biometrisches Passbild, Nachweis über Ihre Identität (z. B. Geburtsurkunde), alter Personalausweis



Kosten


Antragstellende Person ab 24 Jahren

28,80 €

Antragstellende Person unter 24 Jahren22,80 €
Vorläufiger Personalausweis10,00 €

 

 

 

Weitere Gebührenregelungen

Erstmaliges Aktivieren der Online Ausweisfunktion bei der Ausgabe oder
bei der Vollendung des 16. Lebensjahres

gebührenfrei
Nachträgliches Aktivieren der Online-Ausweisfunktion6,00 €
Deaktivieren der Online-Ausweisfunktiongebührenfrei
Ändern der PIN im Bürgeramt (z. B. PIN vergessen)6,00 €
Ändern der Anschrift bei Umzügengebührenfrei
Sperren der Online-Ausweisfunktion im Verlustfallgebührenfrei
Entsperren der Online-Ausweisfunktion6,00 €
Kosten für das Aufbringen eines elektronischen SignaturzertifikatesFestlegung durch jeweiligen Anbieter

 



Besonderheiten

Fragen Sie den Status Ihres beantragten Personalausweises über das Rathausserviceportal ab. Hierzu benötigen Sie die Dokumentennummer, welche Sie auf Anfrage beim zuständigen Sachbearbeiter erhalten.

 



Ansprechpartner/in
Claudia Fröhlich-Knaup


Zurück...





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de