Heidenfeld
KreuzHdf.JPG
Röthlein
Röthlein-autofrei.JPG
Hirschfeld
Hirschfeld4.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Planfeststellungsverfahren für Ausbau Bundesstraße B 286


14.07.2017

Gemeinde Röthlein, Elmußweg 1, 97520 Röthlein

 

 

Bekanntmachung

 

Planfeststellungsverfahren gemäß §§ 17 ff. des Bundesfernstraßengesetzes (FStrG) i.V.m. Art. 72 ff. des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) sowie gemäß dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) für die Bundesstraße B 286 (Schweinfurt - Gerolzhofen);

4-streifiger Ausbau Schweinfurt (A 70) - Schwebheim (Abschnitt 520 Station 0,189 bis Abschnitt 540 Station 0,886)

 

Für das oben genannte Bauvorhaben liegt der Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Unterfranken vom 29.06.2017, Nr. 32-4354.2-3-7, mit Rechtsbehelfsbelehrung und mit einer Ausfertigung der festgestellten Planunterlagen zur allgemeinen Einsicht aus

 

bei der Gemeindeverwaltung Röthlein, Elmußweg 1, 97520 Röthlein

I. Stock Zimmer 8, VAR Simon Göbel (E-Mail goebel@gemeinde.roethlein.de)

 

 

in der Zeit

vom 17.07.2017 bis einschließlich 31.07.2017

 

während der Dienststunden (von - bis)

Montag bis Freitag                      07:30 bis 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag            13:00 bis 17:00 Uhr

 

Der Planfeststellungsbeschluss und der festgestellte Plan können auch beim Staatlichen Bauamt Schweinfurt, Mainberger Str. 14, 97422 Schweinfurt, und bei der Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg eingesehen werden.

 

Der Planfeststellungsbeschluss wird dem Träger des Vorhabens (Straßenbaulastträger), den Trägern öffentlicher Belange, denjenigen, über deren Einwendungen entschieden worden ist, und den Vereinigungen i.S.d. Art. 73 Abs. 4 Satz 5 BayVwVfG, über deren Stellungnahmen entschieden worden ist, individuell zugestellt (Art. 74 Abs. 4 Satz 1 BayVwVfG).

 

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Beschluss auch gegenüber allen anderen Betroffenen als zugestellt (Art. 74 Abs. 4 Satz 3 BayVwVfG).

 

Der Planfeststellungsbeschluss und die Planunterlagen können auch auf der Internetseite der Regierung von Unterfranken eingesehen werden (www.regierung.unterfranken.bayern.de unter der Rubrik „Planung und Bau“à Straßenrechtliche Planfeststellungsverfahren). Maßgeblich ist jedoch allein der Inhalt der ausgelegten Unterlagen.

 

Röthlein, 29.06.2017

Gemeinde Röthlein

 

Hofmann

1. Bürgermeister



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz