Heidenfeld
Heidenfeld_Kloster_Nepomuk.jpg
Röthlein
Roethlein3.JPG
Hirschfeld
16. Hrs. Bürgerhaus Hrs.JPG
 
 
»
 Startseite  
»
 Aktuelles  
»
 News

News


Zurück

Grundstücksverkauf Baugebiet „An der Sulz“ in Heidenfeld


04.09.2020

Grundstücksverkauf Baugebiet „An der Sulz“ in Heidenfeld

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 25. August 2020 die weitere Vorgehensweise bezüglich des Verkaufs der noch restlichen Bauplätze im Baugebiet „An der Sulz“ festgelegt.

 

Das Gremium verlängert die Vergabe der Grundstücke unter Beachtung der bereits festgelegten Kriterien und Modalitäten auf unbestimmte Zeit:

 

- Zur Bewerbung berechtigt sind Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Röthlein sowie ehemalige Einwohner der Großgemeinde Röthlein, in der Regel mind. ein Jahr Erstwohnsitz

- Bewerber/innen dürfen nicht im Eigentum eines bebaubaren Grundstücks im Gemeindegebiet Röthlein sein

- Käufer/in muss Erstbezug des Hauses vornehmen

- Grundstückspreis: 145€/qm

- Grundstücksgrößen: 500 qm – 650 qm

- Bauverpflichtung innerhalb von 3 Jahren

- Bauvorhaben muss den Festsetzungen des Bebauungsplanes entsprechen

 

Am 21. September 2020 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr  haben alle Interessenten, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, die Möglichkeit, eines der sieben verbliebenen Grundstücke nach dem Windhundverfahren zu erwerben.

Windhundverfahren bedeutet, dass sich der Interessent, der zuerst kommt, das erste Grundstück aussuchen darf.

Nach diesem Termin ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

 

Der Bebauungsplan „An der Sulz“ mit seinen Festsetzungen kann in der Gemeindeverwaltung oder unter dem Link https://t1p.de/sulz eingesehen werden.

 

Bei Fragen steht Ihnen der 1. Bürgermeister (Tel.: 09723/9111-20 o. E-Mail: buergermeister@roethlein.de) gerne zur Verfügung.


 



Zurück





© 2003-2007 | Gemeinde Röthlein | Telefon (09723) 9111-0 | gemeinde@roethlein.de | Impressum | Datenschutz